Sprache wählen

Lösemittelaufbereitung für die Flexodruckmaschine

Lösungsmittelaufbereitungsanlage für die Druckindustrie (Verpackungsdruck)

Lösungsmittelaufbereitungsanlage für die Druckindustrie (Verpackungsdruck)

Thema: Lösemittelaufbereitung

Auf der Drupa 2008 präsentiert OFRU Recycling fertige Lösemittelaufbereitung - Aufbereitungskonzepte zur Anbindung an vorhandene oder neue Flexodruckmaschinen.

Häufig sind Flexodruckmaschinen mit einem automatischen Reinigungssystem ausgestattet. Dieses Reinigungssystem benötigt bei jedem Reinigungsvorgang eine gewisse Menge an sauberen Lösemitteln. Je nach Anzahl der Druckwerke und Jobwechsel steigt jedoch der Bedarf an Reinigungslösemitteln. Der Betreiber ist dann zwangsläufig gefordert sich Gedanken zu machen, wie der Einsatz dieser Lösemittel wirtschaftlich und sicher erfolgen kann. Die Lösemittelaufbereitung ist eine sinnvolle Lösung.

Ein passendes Lösemittelaufbereitung - Aufbereitungskonzept für verschmutzte Lösemittel, bestehend aus der Lösemittelaufbereitungsanlage Type ASC-150, kombiniert mit Lösemittellagertanks wird in der Form erstmals in Düsseldorf in Halle 9 Stand 9A78 vorgestellt.

Die ASC-150 wird bereits seit einigen Jahren erfolgreich für die Lösemittelaufbereitung im Verpackungsdruck eingesetzt und bereitet kontinuierlich Ethanol/Ethylacetat auf. Versorgt wird die Anlage direkt von der Flexodruckmaschine. Zwei bauartzugelassene 1000 Liter-Edelstanks puffern verschmutztes und aufbereitetes Lösemittelgemisch. Betrieben wird die Lösemittelaufbereitungsanlage ASC-150 mit einer integrierten, leistungsstarken Dampfheizung zur Destillation von typischerweise 200-400 l Drucklösemittel pro Schicht. Der komplette Lösemittelaufbereitungsprozess wird elektronisch überwacht und gewährleistet einen zuverlässigen Betrieb mit der Flexodruckmaschine. Für die Lösemittelaufbereitung steht optional für NC-haltige Druckfarben ein Nitrocellulose-Sicherheitspaket zur Verfügung. Es soll für eine sichere Destillation dieser Verschmutzungen sorgen.

01. 04.2008 00:00 Alter: 10 Years