Sprache wählen

OFRU baut Verdampfer

OFRU Recycling entwickelt, produziert und vertreibt Anlagen, mit denen verschmutzte brennbare Lösemittel oder auch Industrieabwässer wiederaufbereitet werden können.

Gegründet wurde das heute international tätige Unternehmen im Jahre 1978 aus dem amerikanischen Konzern Ransburg Corporation heraus, heute besser bekannt unter dem Namen ITW Ransburg. OFRU Recycling, kurz " Oberflächentechnik Ru ssau" entwickelte nicht nur einen der ersten Vakuumverdampfer sondern war auch maßgeblich daran beteiligt die heute allseits bekannte Destillationstechnik für brennbare Flüssigkeiten mit im deutschen Markt bekanntzumachen.

Das Familienunternehmen hat sein heutigen Sitz in Alzenau, in Norden von Bayern, am Rande des Rhein-Main Gebietes.

Zu den Stärken zählen:

  • Die Herstellung von leistungsstarken und professionellen Destillationsanlagen
  • Ein umfassendes verfahrens- und anwendungstechnisches Know-how,
  • Über 30-jährige praktische Erfahrung in vielen unterschiedlichen Branchen
  • weltweite Vertriebserfahrung
  • und größte Flexibilität für eine optimale Kundenlösung.

Seit mehr als 35 Jahren gilt OFRU Recycling als anerkannter Spezialist für die Lösemittelaufbereitung und Destillation.